an's Ende   Projekte zurück home  

Hier finden Sie Hinweise und Beschreibungen der Projekte, die ich in den letzten Jahren bearbeitet habe bzw. derzeit bearbeite.

Webseiten sind ja nichts statisches - sollten sie zumindest nicht sein. Insofern wird's hier immer wieder Neues geben...

Aber das soll nicht alles sein: Brauchen Sie eine neue eigene Website? Rat, Hilfe? Dann melden Sie sich doch einfach per e-mail!

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top

   

Meine eigene Homepage

Zur Motivation der Internertpräsenz finden Sie hier Näheres...

Ein umfangreiches privates Projekt, gewissermassen bis zum Lebensende, ist ALTEREGO - ALTEREROS

Dazu gekommen sind da inzwischen ein Wiki und diverse Weblogs: VonMirNix&DirNix, das englische Weblog Nix - Nothing - Nada und was Experimentelles (01.07.2007).

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website des HOTEL ELIZABETH in Naxos

Das ist ein Projekt für ein Hotel auf der grössten Kykladeninsel Naxos in Griechenland. Familiär und gemütlich - wir kennen es seit über 20 Jahren und leben dort jedes Jahr für einige Wochen. Eine Websitze mit vielen Informationmen und Bildern. Nicht nur reinschauen - hinreisen!

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website von Ingbert Brunk

Ingbert Brunk ist ein deutscher Künstler und beschäftigt sich fast ausschlisslich mit Marmor. Davon gibt es auf Naxos reichlich. Nicht zuletzt lebt er dort seit über 20 Jahren. Und er macht ganz Aussergewöhnlichliches aus diesem Gestein.

Ein Projekt, das fast ausschliesslich meine Frau realisiert hat.

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website von Chryssa Charatsi

Chryssa Charatsi ist eine griechische Malerin. Sie lebt und arbeitet auf Naxos in der Chora. Ihre Bilder wirken zunächst düster. Mystisch in jedem Fall. Und faszinierend allemal.

Ein Projekt, das fast ausschliesslich meine Frau realisiert hat. (01. Juli 2007)

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Ferienhäuser in Azalas

Azalas liegt im Osten dere Insel Naxos, weitab von jedem touristischen Getümmel. Dort vermieten Freunde wunderschöne, liebevoll aus naxischen Marmor erbaute Ferienwohnungen.

Ein Projekt, das mit Wordpress realisiert wurde. (30.06.2007)

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website für Ernst-Jürgen Koch

Ernst-Jürgen Koch und seine Frau Elga: Sie waren Mitte der 60-er-Jahre des letzten Jahrhunderts die ersten deutschen Weltumsegler. Sie bewältigten das mit einer Sloop, mit der man als Laie fast geneigt ist zu glauben, man könne damit nicht mal auf den Bodensee. Aber sie hatte 50-jähriges Jubiläum und wird heute noch auf der Nordsee gesegelt!

Ernst-Jürgen Kochs Bücher sind wohl Pflichtlektüre aller ernsthaften Segler. Ausserdem hat er wunderbare Ölbilder von diesen Reisen gemalt; über hundert. Die befinden sich mittlerweile im Besitz einer Stiftung für alte Menschen auf La Palma. Sie sind also nicht so ohne weiteres zugänglich - ausser bei uns, auf dieser Seite. Dort gibt es auch die Möglichkeit, an die Bilder der mittlerweile 40-jährigen Dias zu kommen...

Ebenfalls ein Projekt meiner Frau.

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website für Schulze & Kursawe

Schulze & Kursawe ist ein Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Essen, das ich EDV-mässig seit vielen Jahren betreue. Aus der Ferne, weil alles so glatt läuft in deren Netz...

Ebenfalls ein Projekt meiner Frau.

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website für Meridija

Meridija ist ein kleines aber feines und sehr individuelles litauisches Reiseunternehmen.

Ebenfalls ein Projekt meiner Frau.

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website der Künstlerin Eleonore Stängle-Worel

Eine österreichische Künstlerin, vielseitig mit umfangreichem Oevre, die wir schon seit vielen Jahren kennen, die auch mehrfach in den Geschäftsräumen der MTS mit Ausstellungen zu Gast war. Hier unter www.worel.de zeigt Sie eine kleine Auswahl ihres Schaffens.

AmmonArt

Ebenfalls eine Seite von Eleonore. Hier geht es um Objekte aus uralten und edlen Materialien. Originell und wunderschön: Ammonart.

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


Website der Edition WUZ

Diese Edition ist was ganz besonderes, eigentlich müssen Sie sich das nur ansehen, ein bisschen schmökern, dann wissen Sie, was gemeint ist...

Besprechungen und Anmerkungen finden Sie auch hier in meiner »Literaturabteilung«.

Kommentar  Ihr Kommentar  ::   top


zum Anfang  (Stand: 01.07.2007)      zurück home